AKTUELLES
Pastor im Urlaub

Vom 12. bis 28. Oktober befindet sich Pastor  Heling im Urlaub. Er wird in dieser Zeit bei Beerdigungen, ...
RÜCKBLICK
Aufmerksamkeit für Tiere

Wenn man es nicht selber sieht und miterlebt, so hält man es kaum für möglich -  täuschend ...

Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde
am Bungsberg

"Das großräumige Gelände des historischen Pfarrhofs in Schönwalde mit seinem altem Baumbestand von der 750 Jahre alten Kirche über Pastorat und Wirtschaftsgebäude aus dem 18. und 19. Jahrhundert, sowie den dazugehörigen Garten- und Weideflächen rund um das Feuchtgebiet einer natürlichen Bodensenke, ist ein gesellschaftlich, kulturhistorisch, denkmalpflegerisch, ästhetisch und ökologisch wertvolles Kleinod, das seinesgleichen sucht. Es bietet beste Voraussetzungen für die Umgestaltung zu einem ‚Naturerlebnisraum‘, der dazu anregt, die Liebe zur Schöpfung und die Verantwortung für ihre Pflege und Erhaltung zu wecken und zu fördern. Wir verstehen diese Flächen als kirchliche Kulturlandschaft, die es zu bewahren und zu entwickeln gilt und vielen Menschen zugänglich gemacht werden soll."
Präambel der Satzung des Freundeskreises Pfarrhof Schönwalde




Freundeskreis Weihe Die ersten Schritte zur Entwicklung des Pfarrhofes hat die Kirchengemeinde Schönwalde 2013 mit der Eröffnung des Rundweges, der Weihe des neu geschaffenen Kreuzweges, der Errichtung des Liturgischen Gartens und der Durchführung des ersten Vortrags- und Seminarprogramms, mit geselligen Veranstaltungen sowie eines Gottesdienstes und einer Kunstausstellung unter freiem Himmel unternommen. Für viele Menschen ist der Weg durch das Pfarrhofgelände oder das Verweilen im Blumengarten oder auch die stille Runde entlang des Kreuzweges inzwischen zu einer lieben Gewohnheit geworden.


Um das vielfältige Leben des Pfarrhofes auf viele Schultern zu verteilen und so für die Zukunft zu sichern, gründeten 14 Mitglieder am 19. November 2013 den „Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde am Bungsberg“. Den Vorsitz übernahm Dr. Michael Schmidt. Katrin Tüg-Hilbert wurde zu 2.Vorsitzenden gewählt. Die Schriftführung übernahm Pastor em. Christoph Huppenbauer. Die Kasse führt Marc Dobkowitz. Zudem gehören dem Vorstand Annegret Lindner und Schönwaldes Pastor Dr. Arnd Heling an.


Freundeskreis Vorstand v.l. Dr. Michael Schmidt (1.Vorsitzender)
Annegret Lindner (weiteres Vorstandsmitglied)
Katrin Tüg-Hilbert (2.Vorsitzende)
Pastor em. Chrisptoph Huppenbauer (Schriftführer)
Marc Dobkowitz (Rechnungsführer)
Pastor Dr. Arnd Heling (weiteres Vorstandsmitglied)


"Auf viele Schultern verteilt, werden sich weitere Ideen ergeben, die das kulturelle und kirchliche Leben in Schönwalde und in der Region Ostholstein gleichermaßen beleben können."
Pastor Dr. Arnd Heling


Freundeskreis Fest Für den "Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde am Bungsberg" bieten sich unterschiedlichste Tätigkeitsfelder, um den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. Neben der Unterstützung und Entwicklung der jährlichen Veranstaltungsreihe im Naturerlebnisraum sind weitere künstlerische, ökologische, landschafts- und gartenästhetische Qualitätsverbesserungen und kulturelle Veranstaltungsformate in Planung. Der Titel des Jahresprogramms 2016 "Wege, die wir gehen" nimmt die Metaper des Weges auf. Die Veranstaltungen dieses Jahres sind eine Einladung, gemeinsam mit anderen nach Wegen zu suchen, um uns selbst als Geschöpfe unter Mitgeschöpfen zu erfahren ? Wege, die nicht in Sackgassen münden, sondern Zukunft eröffnen für jeden Einzelnen und für die Gesellschaft, in der wir leben. Dieses Programm bedarf jedoch einer breiteren Beteiligung und Mitverantwortung der Öffentlichkeit, um zukunftsfähig zu sein. Hinzu kommt die Entwicklung der Pfarrscheune hin zu einer "Scheune der Rast" in der Begegnung und kulturelles Leben ihre Heimat finden. Wichtig dabei ist auch die weitere Vernetzung mit ähnlichen Vereinen und Initiativen in der Kommunalgemeinde und der ganzen Region, zum Beispiel dem Förderverein Dorfmuseum Schönwalde, dem BungsbergBüro oder der Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz.

Der "Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde am Bungsberg" freut sich auf weitere Mitglieder die mit ihrem Jahresbeitrag von 25 Euro sowie Rat und Tat das Leben zwischen Kirche und Scheune beflügeln und den Pfarrhof zu einem Ort der Begegnung und zum Ziel für Gäste aus nah und fern machen wollen. Auch Vereine und Institutionen können dem Verein beitreten.


Kontakt

1.Vorsitzender
Dr. Michael Schmidt,

über das Kirchenbüro,
Telefon: 04528 - 9250, Telefax: 04528 - 9259,
info@kirche-schoenwalde.de
Aufnahmeantrag
Vereinssatzung
Beitragsordnung